Jahresnutzungsgrad

Der Jahresnutzungsgrad ist eine Kenngröße, um die Wirtschaftlichkeit einer Heizungsanlage zu beurteilen. Der Wert gibt an, wie viel der im Verlauf eines Jahres zugeführten Energiemenge tatsächlich zu Nutzwärme umgewandelt wird.